Home » Photos » The 18th century Brandenburg Gate in Potsdam

The 18th century Brandenburg Gate in Potsdam

The 18th century Brandenburg Gate in Potsdam

ENG: The view from the city side of the gate of the Brandenburg state capital Potsdam can be seen.

The Brandenburg Gate at Luisenplatz in Potsdam was built in 1771 by Carl von Gontard and Georg Christian Unger on behalf of Friedrich II. It stands at the western end of Brandenburger Straße, which runs in a straight line to the church of St. Peter and Paul. It is one of the three preserved city gates of Potsdam.

Earlier, in 1733, there was another, simpler gate at the same place, which resembled a city gate. Together with the city wall, a kind of customs wall or excise wall, and the other gates, it was supposed to prevent desertion and smuggling.

GER: Zu sehen ist die Stadtseitige Ansicht des Tores der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam.

Das Brandenburger Tor am Luisenplatz in Potsdam wurde 1771 von Carl von Gontard und Georg Christian Unger im Auftrag Friedrichs II. gebaut. Es steht am westlichen Ende der Brandenburger Straße, welche in gerader Linie bis zur Kirche St. Peter und Paul verläuft. Es ist eines der drei erhaltenen Stadttore von Potsdam.

Früher, 1733, gab es an derselben Stelle ein anderes, einfacheres Tor, welches einem Stadttor ähnelte. Zusammen mit der Stadtmauer, einer Art Zollmauer oder Akzisemauer, und den anderen Toren sollte es die Desertion und den Schmuggel unterbinden.

(read more)

Photo taken on 29 May 2019 (© ANBerlin [Ondré] / Flickr)

Related tags :
 sonnig, sunny, sonnenlicht, sunlight, blau, blue, wolken, clouds, himmel, sky, heaven, abstrakt, abstract, struktur, structure, außergewöhnlich, extraordinary, sehenswürdigkeit, sight, point of interest
 

Point Of Interest Photos