Home » Photos » BUGA 2015 Rathenow - Weinbergbrücke (2014)

BUGA 2015 Rathenow - Weinbergbrücke (2014)

BUGA 2015 Rathenow - Weinbergbrücke (2014)

Weinbergbrücke (2012-2014)

Rathenow, Havelland, Mai 2015

Die 348 Meter lange Weinbergbrücke verbindet den Optikpark mit dem Weinberg auf dem kürzesten Weg über den kleinen Havelarm und hat ca. 9,2 Millionen Euro gekostet.
Spatenstich war am 17. Dezember 2012, am 31. März 2014 wurden die letzten beiden je 35 Meter langen und 60 Tonnen schweren Brückenteile montiert. Am 15. Oktober 2014 wurde die Brücke feierlich eingeweiht.

Die Weinbergbrücke ist S-förmig geschwungen und gleicht in leicht ansteigendem Verlauf den Höhenunterschied zwischen den Havelufern aus. Höhepunkte der Brücke sind zwei Bogenbrücken mit einem einseitig aufgehängten Deck, das sich zur Bogenmitte hin aufweitet und einen Verweilbereich mit Bänken schafft. Die einseitige Seilaufhängung ermöglicht ungehinderte Blicke über Baumkronen in die Umgebung der Brücke.

Der Brückenentwurf entsprang dem im Frühjahr 2009 abgeschlossenen 154. Schinkelwettbewerb des Architekten- und Ingenieur-Vereins zu Berlin e.V.
Die Gewinnergruppe der HafenCity Universität Hamburg bestand aus den Hamburger Bauingenieurwesen- und Architektur-Studenten Kristina Brusius, Mirko Buff, Nadine Gisbert sowie Christina Ziegler. Die Vier erhielten den Sonderpreis Konstruktiver Ingenieurbau, gestiftet vom Verband Beratender Ingenieure-Förderverein e.V.

Für die Projekt- und Oberbauleitung war das Ingenieurbüro für Bauleitung Arndt aus Rathenow verantwortlich. Die Ausführungsplanung, Ausschreibung und Bauüberwachung lag in Händen der Bietergemeinschaft Schlaich, Bergermann und Partner, des IBK Ingenieurbüros Küchler, des Ingenieurbüros Pieper, dem Ingenieurbüro Fischer und dem Sachverständigen- und Vermessungsbüro Gries unter der Leitung des Berliner Ingenieurbüros Schlaich, Bergermann und Partner.
Gebaut wurde die Brücke in 22 Monaten vom Bauunternehmen RW-Montage GmbH aus dem oberösterreichischen Perg.


Die Bundesgartenschau 2015 (BUGA 2015) wird zwischen dem 18. April und dem 11. Oktober 2015 in den Orten Brandenburg an der Havel, Rathenow, Premnitz, Stölln und Havelberg gemeinsam als Havelregion ausgerichtet.

In Rathenow sind zwei Parks Teilflächen der Gartenschau. Der Optikpark (11,4 Hektar) war bereits Parkfläche der brandenburgischen Landesgartenschau 2006 und liegt auf der Schwedendamminsel in der Havel.

Vom Optikpark zur zweiten Rathenower Gartenschaufläche Weinberg (12,8 Hektar) wurde über die Havel die 348 Meter lange Fußgängerbrücke Weinbergbrücke gebaut.

Im Weinberg wurden Schaubereiche wie Rhododendronhain, Dahlienarena, Fels- und Steppengarten angelegt. Der 1914 eingeweihte Bismarckturm ist Aussichtsturm auf dem Weinberg.

(read more)

Photo taken on 11 May 2015 (© onnola / Flickr)

Related tags :
 rathenow, havelland, brandenburg, deutschland, germany, bundesgartenschau, 2015, bundesgartenschau 2015, buga, buga 2015, national garden show, federal horticultural show, horticultural show, garten, gartenschau, garden, horticulture, ausstellung, blumenschau, gartenbau
 

Brücke Photos